Herzlich Willkommen am Lehrstuhl für Marketing!

Online-Klausuren in Moodle aufgrund von COVID-19

Online-Klausuren im Sommersemester 2021

Wegweiser Online-Klausuren im Sommersemester 2020/21

Liebe Studierende, 

aufgrund der aktuellen Situation in der Corona-Pandemie werden sämtliche Klausuren am Lehrstuhl für Marketing im 1. Block des Sommersemesters 2021 als Online-Klausuren über Moodle in Form von sog. Open-Book-Klausuren durchgeführt.

Da wir auch kritische Stimmen bzgl. der Klausur vernommen haben, möchten wir Sie aber zunächst darauf hinweisen, dass die Online-Klausur ein Entgegenkommen für Sie als Studenten ist, da so etwaige Verzögerungen im Studienverlauf verhindert werden können. Für uns als Lehrstuhl ist diese Lösung keineswegs mit weniger Arbeitsaufwand verbunden, jedoch ist es aufgrund der aktuell sehr angespannten Pandemie-Lage absolut ungewiss, wann wieder Präsenzklausuren geschrieben werden dürfen. Ein „spontanes“ Reagieren auf gesetzliche Änderungen ist aufgrund der Tatsache, dass die gesamte Universität ihre Präsenzklausuren und die entsprechenden Räumlichkeiten planen muss, nicht möglich!

Daher steht nun die gezielte Vorbereitung für alle Beteiligten im Fokus: inhaltlich, technisch und organisatorisch. Um den Prozess möglichst transparent und nachvollziehbar zu gestalten, informieren wir Sie auf diesem Weg über relevante Aspekte der anstehenden Online-Klausuren. 

Allgemeine Hinweise für alle Studiengänge:

  1. Informieren Sie sich bitte laufend über die Hinweise vom Prüfungsamt und von der MSM, ob etwaige Änderungen hinsichtlich der Klausurtermine oder organisatorisch-technischer Art vorgenommen werden.
  2. Alle Studierenden müssen in allen Studiengängen im Vorfeld der Klausuren im Moodle-System in einem eigenen Moodle-Raum jeweils eine eidesstattliche Versicherung in Form einer so genannten „Eigenständigkeitserklärung“ abgeben. Dies ist die Voraussetzung, um überhaupt an der betreffenden Klausur teilnehmen zu können.
  3. Beachten Sie, dass die Klausuren selbst in einem separaten Moodle-Raum stattfinden werden. Zur Klausur angemeldete Studierende werden von uns ca. 3-5 Tage vor der Klausur in den Prüfungsraum eingeschrieben (Sie erhalten eine Benachrichtigung!). Ab diesem Moment können Sie sich in den Prüfungsraum einloggen und z. B. die Hinweise zur Klausur lesen. Die Klausur selbst wird erst zum tatsächlichen Prüfungszeitpunkt sichtbar. 
  4. Bei allen Klausuren am Lehrstuhl für Marketing wird es sich um so genannte „echte“ Online-Klausuren handeln; ein Upload von Klausurunterlagen ist nicht vorgesehen! 
  5. Um einen möglichst reibungslosen Ablauf der Online-Klausuren gewährleisten zu können, wird entsprechende Serverkapazität von der Uni extra für die Klausurtermine bereitgestellt. Jeder Einzelne sollte sich wie bereits angekündigt ebenfalls um eine möglichst optimale technische Ausstattung und stabile Internetverbindung kümmern. 
  6. Sollten Sie dennoch die Verbindung zu Moodle verlieren, so können Sie die Klausur nach erneutem Login fortsetzen! Die Daten werden regelmäßig zwischengespeichert, sodass Sie bei der zuletzt bearbeiteten Aufgabe die Bearbeitung fortsetzen können. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Bearbeitungszeit auch bei Verbindungsproblemen weiterläuft!
  7. Die Online-Formate aller Klausuren werden so realisiert, dass die gesamte Bearbeitungszeit technisch vorgegeben ist und nicht von den Studierenden verändert werden kann. Die Klausuren am Lehrstuhl für Marketing werden 60 Minuten (+ 5 Minuten Einlesezeit) umfassen. 
  8. Nachteilsausgleiche in Form von Schreibzeitverlängerungen gelten auch bei Online-Prüfungen. Wenn ein entsprechendes Attest vorliegt, richten wir für diese Studierenden die jeweiligen Sonderregeln ein.
  9. Bei der Bearbeitung der Klausuren in Moodle wird die Bearbeitungsreihenfolge vorgegeben. Das bedeutet, dass kein Zurückblättern zu vorherigen Aufgaben möglich ist.
  10. Ihre Antworten werden automatisch gespeichert; sollten Sie nicht alle Fragen beantworten können, ist so sichergestellt, dass Ihre Klausur dennoch abgegeben wird. 
  11. Auf der letzten Seite der Prüfung haben Sie vor der Abgabe die Möglichkeit zu beantragen, dass die Prüfung mit 5,0 bewertet wird und somit unter die Freiversuchsregelung fällt. Dies ersetzt das händische Durchstreichen einer papierbasierten Prüfung.
  12. Alle Klausuren am Lehrstuhl für Marketing sind so aufgebaut, dass mind. die Hälfte der Klausur aus Fragen nach dem Antwort-Wahl-Verfahren (bspw. Multiple Choice), Lückentexten bzw. Kurzantworten oder kleinen Berechnungen u.ä. bestehen.
  13. Um sich technisch mit dem neuen Klausurformat vertraut machen zu können, erhalten alle Studierenden in den kommenden Wochen eine kurze Test-Klausur, welche nicht bewertet wird und keinerlei Hinweise auf die Aufgaben in der aktuellen Klausur enthält. Zudem wird die Bearbeitungszeit der Test-Klausuren – im Unterschied zur tatsächlichen Klausur - nicht zeitlich beschränkt sein. Sofern Sie die Test-Klausuren in Moodle noch nicht vorfinden, haben Sie bitte etwas Geduld, wir arbeiten daran, Ihnen den bestmöglichen Service zu liefern.
  14. Klausur Grundlagen des Marketing: Studierende, welche die Klausur im E3-Bereich nachschreiben möchten, melden sich – falls dies noch nicht geschehen ist – wie gehabt per Email an marketing (at) uni-due.de für die Klausur an. 

Wir sind uns sicher, dass wir diesen Prüfungsblock mit Fleiß, Aufgeschlossenheit, Zuversicht und Optimismus gemeinsam meistern werden. Unser Fokus liegt darauf, Ihren Studienfortschritt zu ermöglichen. Bitte haben Sie Verständnis, wenn aufgrund der Neuartigkeit der Situation nicht alles auf Anhieb klappt. Sie können sich sicher sein, dass alle Beteiligten umgehend nach Lösungen suchen, weil nur das am Ende zählt.

Wir wünschen allen viel Erfolg bei den Klausuren. Bei Rückfragen melden Sie sich bitte bei den betreffenden Ansprechpartnern/-innen oder direkte im jeweiligen Moodle-Kurs. 

Herzliche Grüße im Namen des gesamten Lehrstuhlteams

Jost Adler

Lehrstuhl für Marketing mit neuen Publikationen in renommierten Fachzeitschriften

Aktuelle Forschungsbeiträge des Lehrstuhls für Marketing zu innovativen Technologien: 

Siepmann, Kowalczuk (2021). Understanding Continued Smartwatch Usage: The Role of Emotional as well as Health and Fitness Factors. Electronic MarketsLink

Kowalczuk, Siepmann, Adler (2021). Cognitive, affective, and behavioral consumer responses to augmented reality in e-commerce: A comparative study. Journal of Business Research124, 357-373. Link

Aktuelle Forschungsbeiträge des Lehrstuhls für Marketing zu Fan-Reaktionen auf Social Media-Platformen:

Weimar, Holthoff, & Biscaia, (2021). A bright spot for a small league: Social media performance in a football league without a COVID-19 lockdown. European Sport Management Quarterly. Link

Weimar, Holthoff, & Biscaia, (2020). When sponsorship causes anger: Understanding negative fan reactions to postings on sports clubs’ online social media channels. European Sport Management Quarterly. Link

 

Teilnehmer gesucht!

Aktuelle Umfragen des Lehrstuhls für Marketing

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns und unsere Studierenden durch die Teilnahme an den folgenden Umfragen aktiv in der Forschung unterstützen! Durch eine Teilnahme können auch die für die Veranstaltung Marketingentscheidungen benötigten Versuchspersonenstunden gesammelt werden (Erhalt von Versuchspersonenstunden).

Aktuelle Umfragen: 

Studie zu digitalen Assistenten 

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2021

Bachelor:

Marketingentscheidungen

Master:

Empirische Forschungsmethoden - Multivariate Datenanalyse
Klausurübung Empirische Forschungsmethoden - Multivariate Datenanalyse
Marketing Models and Applications
Übung zu Marketing Models and Applications

Bitte beachten Sie, dass Ihnen die Vorlesungsunterlagen zu den Wintersemester-Veranstaltungen Grundlagen des Marketing (B.Sc.) und Käuferverhaltenstheorie (M.Sc.) weiterhin bei Moodle zur Verfügung stehen. 

Kontakt

Universität Duisburg-Essen
Mercator School of Management
Fakultät für Betriebswirtschaftslehre

Lehrstuhl für Marketing
Lotharstraße 65
47057 Duisburg

Tel.: +49 203 379 1230
E-Mail: marketing (at) uni-due.de

Nützliche Links zu wissenschaftlichen Datenbanken: